Spendenkonto

Helfen Sie uns, damit wir helfen können

IBAN:
DE74 6509 1040 0006 1370 08

BIC:
GENODES1LEU

Ausbildungen und Kurse beim DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet eine Vielzahl verschiedener Ausbildungen und Kurse. Mehr Informationen
Werden Sie Mitglied beim DRK Ortsverein

Sie interessieren sich dafür, Menschen in Notsituationen als ehrenamtliches Mitglied zu helfen? Mehr Informationen

Herzlich Willkommen...

Stadt und DRK bieten seit 29.03. Corona-Teststation in Maria Rosengarten an


Gemeinsam mit dem DRK Ortsverein Bad Wurzach bietet die Stadt Bad Wurzach ab Montag, 29.03. an drei Tagen pro Woche eine Testmöglichkeit an (Bürgertestung). Das Angebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Wurzach und der Ortsteile, die sich in diesem Rahmen durch geschultes Personal des DRK Ortsvereins einmal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen können. Die Tests sind kostenfrei und finden im Maria Rosengarten im Erdgeschoss statt.


„Wir freuen uns sehr, dass wir vor Ort Bürgertests nun anbieten können“, betont Bürgermeisterin Alexandra Scherer. „Ein ganz besonderer Dank gilt hier den ehrenamtlichen Helfern des DRK, die die Testungen sehr kurzfristig möglich gemacht haben.“ Damit wolle man die sonstigen Maßnahmen und Angebote im Gesundheitssystem rund um Impfen und Testen weiter in der Fläche verstärken und auch Rahmenbedingungen für eine mögliche Lockerung von Beschränkungen in den nächsten Wochen schaffen. Gleichzeitig weist die Bürgermeisterin darauf hin, dass die Hygienemaßnahmen wie das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung sowie die Einhaltung von Abständen, falls es zu Wartezeiten kommt, unbedingt zu beachten sind.
Im Folgenden sind die wesentlichen Informationen rund um die Bürgertestungen zusammengefasst:


Die Testungen in der Teststation im Maria Rosengarten finden bis auf weiteres immer am:
• Montag von 17:30 Uhr bis 20 Uhr
• Donnerstag von 17:30 Uhr bis 20 Uhr
• Samstag von 9 bis 12 Uhr
statt. An Feiertagen findet generell keine Testung statt.

Testergebnis:
Das jeweilige Ergebnis liegt nach ca. 15 bis 30 Minuten vor. Jede getestete Person kann eine Bescheinigung über das Testergebnis vor Ort erhalten. Eine Benachrichtigung erfolgt auf jeden Fall bei einem positiven Ergebnis.

Wichtige Hinweise:
• Zum Test sind mitzubringen:
• gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
• mit persönlichen Angaben ausgefülltes Formular „Bescheinigung über das Vorliegen eines SARS-CoV-2 Antigentests“ in zweifacher Ausfertigung (erhältlich hier und im Prospektständer vor dem Rathaus, Marktstraße 16)
• Getestet werden dürfen nur asymptomatische Personen, d.h. Personen, die aktuell sowie in den vergangenen 14 Tagen vor Testung keine Symptome einer Coronaerkrankung (Husten, Fieber, Atemnot, sonstige Erkältungssymptome) aufweisen und in den vergangenen 14 Tagen vor Testung keinen Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person hatten.
• Personen, die Symptome aufweisen müssen sich für eine Testung an die zuständigen ärztlichen Stellen wenden.
• Die Testung ist kostenfrei.

Infektionsschutzmaßnahmen vor Ort
Im Wartebereich vor dem Gebäude sowie im Gebäude ist während der gesamten Testung eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es gelten darüber hinaus die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.



!!! Bitte zum Test das hier hinterlegte Formular (in zweifacher Ausfertigung) vorausgefüllt mitbringen !!!


v c