Jugendrotkreuz
 
Das Jugendrotkreuz (JRK) ist ein eigenständiger Jugendverein innerhalb des Roten Kreuzes. Mitglied im JRK kann jedes Kind bzw. Jugendlicher zwischen 7 und 27 Jahren werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und verpflichtet zu nichts. Die Mitglieder des JRK sind altersmäßig in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Diese Gruppen treffen sich wöchentlich (außer den Schulferien) im DRK-Heim zu ihren Gruppenstunden, den so genannten Gruppenabenden. Unter Aufsicht und Anleitung ausgebildeter Jugendgruppenleiter werden verschiedenste Themenbereiche der Jugendarbeit behandelt. Zu 50% konzentrieren sich diese Themen auf die Erste Hilfe Ausbildung, die anderen 50% bleiben für andere Aktivitäten. Dies sind Bereiche wie Sport, Spiel, Freizeit, Basteln und Gestalten, Gruppendynamik usw. Der Höhepunkt im Jahresablauf ist sicherlich das alljährliche Sommerzeltlager. In Bad Wurzach haben wir derzeit zwei Gruppen: "Kiddis" von 7 bis 12 Jahren und "Teens" von 13 bis 16 Jahre (oder älter...).